English | German   
 
 
 

µSFP

Der kleinste optische 10 Gbps Hot Plugging Transceiver in der Branche


Der ansteckbare faseroptische Transceiver μSFP ist eine Kompaktlösung für faseroptische 1 Gbps bis 10 Gbps Datenlinks, die eine Duplex SC-Stecker Schnittstelle besitzen. Er wird in einem platzsparenden Package mit sehr kleinem Footprint (13,5 x 20,5 mm) und geringer Höhe (10,4 mm) ausgeliefert. Der μSFP Transceiver ist vollkommen konform mit den 10G Ethernet und 8,5G Fiber Channel Standards und abwärtskompatibel zu 1G Ethernet und 1x/2x/4x Fibre Channel. Das elektrische und das Pinout Interface sind vollkommen konform mit der SFP/SFP+ Spezifikation, was eine nahtlose Integration in bereits existierende Designs ermöglicht.

Der μSFP Transmitter ist mit einem 850 nm Vertical Cavity Surface Emitting Laser (VCSEL) und der Receiver mit einer PIN Photodiode ausgestattet. Die Datenein- und Ausgangsports verwenden CML Differential Signaling mit Abschlusswiderstand am Gerät. Der μSFP Transceiver unterstützt in vollem Umfang das Zweidraht SFF8472 Diagnostic Monitoring Protokoll, was die Möglichkeit bietet Realzeit-Parameter des SFP wie die optische Ein- und Ausgangsleistung, die Temperatur, den Laser Bias-Strom und die Versorgungsspannung des Transceivers, zu überwachen. Darüberhinaus bietet der μSFP separate Hardware Kontrollsignale zur Übertragungsratenauswahl und Transmitter Sperrung, sowie Signalleitungen zum Melden von Transmitter Ausfällen und LOS (loss-of-signal) Bedingungen.

Zur leichteren Herstellung wird der μSFP mit einem high-speed Stecker geliefert, der kompatibel mit dem standard SMT Bestückungsprozess ist. Das PCB Metallgehäuse gewährleistet ein geschmeidiges Gleiten und sicheres Einrasten des Transceivers, sogar bei starker Vibration. Außerdem ist es möglich im laufenden Betrieb den μSFP Transceiver mit einem einfachen Werkzeug vom Hostboard zu entfernen oder zu ersetzen.

Für Interessenten, die die Transceiver Performance testen wollen ist neben der Software, zusätzlich zu diesem Bauteil, auch ein Evaluation Board erhältlich.

Komplettes µSFP Datenblatt

 
 
   
Latest news

Visit our pages on Facebook and LinkedIn.

 

 

IMP-Telecommunications is an IT Mark certified company.

The IT Mark quality certificate received from ESI center in Bulgaria confirms the maturity of the business model, the state of the information security practices and the implementation of project management processes according to the CMMI Maturity Level 2 model for development.


IMP-Telecommunications is a member of Texas Instruments’ DSP Third Party Developers Network of well-established and respected companies.

 

Texas Instruments Digital Signal Processing - http://dsp.ti.com/ TI Digital Signal Processing (DSP) offers technologies for innovative system development and application design. Find Digital Signal Processors, System Solutions, DaVinci Technology, Software Development Tools, Codecs, Algorithms, and more.

IMP-Telecommunications is a member of the Serbian ICT industry cluster.

 

 

 

 

 
 
2010 Copyright by IMP-Telecommunications, A Michael Pupin Institute Company
15 Volgina St, 11060 Belgrade, Serbia, tel: +381 11 2774 959 fax: +381 11 2772 755
e-mail: telecom@institutepupin.com